Lösungen

smartCable bietet 2 Produktlinien für die Leitungssatzerstellung an.

V5H (integriert in CATIA V5) und MS_Cable zur Erstellung der Fertigungsunterlagen (Zeichnungen und Reports) und Kalkulation.

Beide Produktfamilien arbeiten modellbasiert im Sinne der virtuellen Produktentstehung und sind modular aufgebaut. Eine Direktschnittstelle zwischen den Produktlinien ermöglicht verlustlosen Datenaustausch.

Für Kunden, die bereits über 3D Modelle verfügen, ist unsere Produktlinie V5H gedacht.
V5H scannt das CATIA 3D Modell, extrahiert die für die Verkabelung benötigte Information und bietet automatische und Interaktive Methoden für die Zeichnungsableitung an.
Das besondere: V5H verfügt eine Funktion, die aus mehreren CATIA Teilmodellen eine 150% Gesamttopologie aufbaut. Bei Modellen mit großem Variantenreichtum ist dies eine ausgezeichnete Methode, um den Änderungs- und Dokumentationsaufwand gering zu halten.
MS_Cable enthält die Tools:

- H_DESIGN
- H_KALK
- H_BRETT
- H_VM
- H_APLAN
- H_CHECK

Zeichnungserstellung
(Angebots)kalkulation
Erzeugung von Formbrettzeichnungen
Bildung von Vormontagen
Generierung von Arbeitsplänen
Prüfung auf Konsistenz des Kabelsatzmodells


In V5H gibt es wie in MS_Cable bereits diverse Interfaces zu elektrologischen Entwurfsprogrammen wie Mentor LCable, E3, Aucotec EB. Eine 3D Topologie kann über die KBL Schnittstelle eingelesen werden.